• Aktuelles

    • Reife- und Diplomprüfung

      2017-06-13 05:48:28

      Reife- und DiplomprüfungWir dürfen unseren 3 Maturaklassen ganz herzlich zur Diplom- u. Reifeprüfung gratulieren! Mit ausgezeichnetem Erfolg haben bestanden:Resch Michaela, Donauer Magdalena, Frauenschuh Katrin, Führer...

    • Ruhestand Christa Fally

      2017-06-13 05:34:02

      Ruhestand Christa Fally  Mit 1. Juni ist Frau OStR. Mag. Christa Fally in ihren wohlverdienten Ruhestand getreten. Frau Fally unterrichtete seit 1979 mit kurzen Unterbrechungen (Karenz) Mathematik und Geografie an der HLW...

    • Dancing Stars an der HLW Neumarkt am Wallersee

      2017-05-15 09:56:10

      Dancing Stars an der HLW Neumarkt am WallerseeTanzen ist in Mode, wenn man den Einschaltquoten der Tanzshows im Fernsehen glauben mag. Vor allem das Zusehen begeistert uns. Schon zögerlicher werden wir, wenn es darum geht, selber das Tanzbein...

    • Oper quicklebendig - Jugend und Osterfestspiele

      2017-05-04 08:33:46

      Oper quicklebendig - Jugend und OsterfestspieleIm Jubiläumsjahr "50 Jahre Salzburger Osterfestspiele" hatte die 3B die Gelegenheit, am Workshop "Oper quicklebendig", veranstaltet von Akzente Salzburg, teilzunehmen. Mit der Medienkünstlerin...

    • 3A zu Besuch auf der Internationalen Junior Handelsmesse in Wien

      2017-03-20 11:06:54

      3A zu Besuch auf der Internationalen Junior Handelsmesse in WienDie beiden Junior Companies "Clarity Badewelt" und "Yummy Gummy" der 3A haben letztes Wochenende an der Internationalen Junior Handelsmesse in Wien teilgenommen. Die Schülerinnen und Schüler hatten...

    < 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 >
  • Projekte

    • Sprachreisen

      2014-05-19 20:56:00

      SprachreisenSevilla 2017 Quien no ha visto Sevilla, no ha visto una maravilla Vom 21.-28 April konnten wir Schülerinnen der 4.Klassen unsere Spanisch-Sprachkenntnisse in der wunderschönen andalusischen Stadt...

    • Sportprojekte

      2014-02-25 20:58:00

      Sportprojekte Volleyballturnier 2017   Wir gratulieren der  5 C zum Sieg!  2. Platz: 2K3. Platz: 4A Futsal-Oberstufen LM 2017 Unsere Burschen nahmen auch heuer an der Futsal-Oberstufen-LM teil und schlugen sich dabei...

    • Allgem. Projekte

      2014-02-18 20:55:00

      Allgem. ProjekteDELF-Prüfungen in Französisch Es ist wieder soweit! Etliche ambitionierte Schülerinnen der HLW Neumarkt am Wallersee haben schulfrei! Sie sind auf dem Weg zum Akademischen Gymnasium Salzburg, wo sie sich...

    • Chor

      2013-12-19 21:05:00

      ChorChorausflug Mai 2017   Chorkonzert 2017       Singen vor dem Salzburger Dom Dezember 2016     Was wäre der Advent an der HLW Neumarkt ohne die liebgewordene Tradition, dass der Schulchor am Christkindlmarkt in...

    • Geschichte des Schulchors

      2013-11-20 10:57:43

      Chronik des Schulchors der HBLA Wussten Sie, dass der frühere Mädchenchor seit Herbst 1979 besteht? Mühsam war der Anfang mit 25 Schülerinnen, nicht nur aus Mangel an Erfahrung, sondern auch, weil...

    < 1 2 3 >

Geschichte des Schulchors

Chronik des Schulchors der HBLA

Wussten Sie, dass

  • der frühere Mädchenchor seit Herbst 1979 besteht? Mühsam war der Anfang mit 25 Schülerinnen, nicht nur aus Mangel an Erfahrung, sondern auch, weil geeignete Chorliteratur und Auftrittsmöglichkeiten fehlten. In den ersten Jahren wurden einfache Lieder für diverse Schulveranstaltungen und -feiern erarbeitet, später kamen die ersten öffentlichen Auftritte in Neumarkt, Henndorf, Straßwalchen und Köstendorf dazu.

  • 1983 der Sprung nach Salzburg zum Adventsingen vor dem Dom gewagt wurde? Das Adventsingen wurde schleißlich gemeinsam mit dem Singen im Seniorenheim zu einem alljährlichem Fixpunkt.

  • im Sommer 1985 unsere erste Chorreise uns nach Venedig führte? Unmittelbare Folge: die Mitgliederzahl stieg auf 40 Sängerinnen an.

  • der erste musikalische Höhepunkt 1986 beim Landesjugendsingen mit einem „ausgezeichneten Erfolg“  erreicht wurde, der uns das heiß begehrte Bundesjugendsingen in Innsbruck ermöglichte?. Abwechselnd gestalteten wir nun jedes Jahr ein weltliches und geistliches Konzert.

  • 1988 das erste Mal mit Orchester und mit den Männerstimmen des Maxglaner Singkreises Mozarts „Spatzenmesse“ in Neumarkt und Mondsee aufgeführt wurde. Dieser erfreuliche Erfolg ließ die Mietgliederzahl auf 60 Schülerinnen ansteigen.

  • das Jahr 1989 für den Chor besonders ereignisreich war: Landesjugendsingen im Neumarkter Festsaal und eine Rundfunkmesse in der Pfarrkirche.

  • nach beträchtlicher Vorbereitungs- und Organisationsarbeit schließlich 1990 die erste „Auslandstournee“ nach Südtirol , Verona und Vicenza zustande kam. Dort gaben wir mit viel Enthusiasmus ein Konzert zum Besten gaben und erhielten außerordentliches Lob und Auszeichnungen. Als Belohnung wurde dann weiter nach Rom gefahren und 5 Tage lang u.a. auch Kunst und Kultur genossen ...

  • ein unvergesslicher und erlebnisreicher Höhepunkt die erste Konzertfahrt nach Rom war? Auf Einladungen sangen wir in zwei großen römischen Kathedralen mit ihrer unvergleichlich ausgewogenen Akustik, diesmal mit Orgelbegleitung.

  • 1994 unsere Chorarbeit Johann Strauß und den packenden Rhythmen der Beatles-Songs und verschiedenen Musicals mit Klavierbegleitung gewidmet war?

  • wir ebenso großen Anklang und viel Applaus 1995 durch die Wiederaufnahme von Morzarts "Krönungsmesse " ernteten: mit großem Orchester in Zusammenarbeit mit dem Landes-Chor Hohensalzburg in der Pfarrkirche Neumarkt und der Stiftskirche St. Peter in Salzburg.

  • 1996 erneut in Neumarkt und Mattsee ein gelungenes Konzertprogramm mit Orchesterbegleitung gesungen wurde? Je eine fünftägige erlebnisreiche, aber auch anstrengende Chorreise mit viel Kunst, Kultur und Unterhaltung führte uns 1995 und 1996 mit dem " ersungenen " Geld zum Bodensee, in die Schweiz und den oberitalienischen Raum. Die schönsten von einigen Etappen waren Genua, Pisa, Florenz, Venedig, der Gardasee mit dem Erlebnispark " Gardaland " und Südtirol.

  • im Herbst 1996, nach 17 Jahren die neue, junge Lehrkraft Mag. Karin Spiß den Schulchor übernahm? Sie begann ihre Arbeit mit Gospel und Spiritualkonzerte, gefolgt von Musicalhits und Filmmusik.

  • wir im Mai 1997 am Schubert-Chorfest in Wien teilnahmen?

  • vom Herbst 2000 bis 2010 Mag. Marina Engels mit großem Engagement den Chor leitete?

  • uns erstmals 2007 der Ausflug nach Padua führte -mit Abstechern nach Venedig, Verona und zum Gardaland.

  • seit 2010 wieder wieder Mag. Karin Huber-Spiß an der Spitze des Chores steht und ihn mit viel Enthusiasmus leitete?

  • gemeinsame Auftritte und Ausflüge des Chores die konzentrierte Arbeit auflockerten? Sie entschädigten für die Mühe und Anstrengung während des Schuljahres und fördern zugleich das Gemeinschaftsgefühl. Die Freude, aber auch die Anstrengung und der Zeitaufwand werden jährlich von einem Konzert gegen Ende des Schuljahres gekrönt .